Deutsch (DE-CH-AT)Español (spanish formal Internacional)
Logo Grupo Caney

Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00b6404/web/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
CD_Inline
Biographie der Musiker

Roberto Mesa
Foto Roberto Mesaaus Matanzas (Kuba) begann 1968 als Leiter und Bassist im „Conjunto Cuba Ritmo“ und arbeitete dann in der Gruppe „Casimu“. Beide Bands spielten Timba-Musik, die Elemente aus Salsa, Jazz, Funk und Pop vereinten. Später arbeitete er als Bassist in „Charanguito Sonero“, einer kleinen Charanga-Besetzung mit Geige und Flöte.
Im Jahre 2000 kam er nach Berlin und spielte seither in traditioneller kubanischer Tanzmusik mit „Augustin Casanova und Band“ sowie „Douglas Vistel y su Corazon Cubano“ und „Grupo Palmera“. Ein Jahr später  gründete er das Trio „Caney“.

 

 

Pedro Abreu
Foto Pedro Abreu(Kuba) ist der Sohn des Charangueros Pedro Luis Abreu Junco. Mit 4 Jahren bekam er seine erste Geige geschenkt und studierte später Violine am Konservatorium seiner Heimatstadt Matanzas. Er arbeitete als Geiger in den Charanga-Orchestern
„Orchesta Venus“ (Havanna), „Orchesta Acierdo Juvenil“ und „Orchesta Hermanos Hernandes“ (Matanzas), im „Orchesta Sinfónica de Matanzas“ und in der Band „Charanguito Sonero“.
Seit 1999 in Berlin, gründete er mit Douglas Vistel die Band „Corazon Cubano“ und mit Roberto Mesa das Trio „Caney“, in denen er nicht nur als Geiger, sondern erstmals auch als Sänger und Perkussionist mitwirkt. Seit 2006 ist er Sänger der Timba-Band „Vai Vén“und gründete im Jahre 2007 mit der Geigerin Kati Gramß die Gruppe „Charanga Abreu“.

 

David Sandoval
Foto David Sandovalwurde in Lima (Peru) geboren und spielt seit seinem 12. Lebensjahr Gitarre. Er hat einen kontinuierlichen Aufstieg in seiner Musik erlebt und kann jetzt bereits auf eine glänzende Karriere als Gitarrist zurückblicken. Seit 1991 lebt er in Berlin.
Obgleich er sich überwiegend mit der traditionellen Musik seines Landes und Lateinamerikas befasst, enthält sein Repertoire ebenso eigene Kompositionen und freie Arrangements. Er wirkte bereits bei verschiedenen CDs mit und veröffentlichte seine erste CD mit Trio Caney.
David Sandoval tritt regelmäßig gemeinsam mit anderen Künstlern und Gruppen auf z. B. „Tiempo Nuevo“ (Chile), „El Dorado“ und „Grupo Alegria“ (Mexiko), „Trio Palmera“, „Sonccoyman“, „Serenata Peruana“ (Peru) und „Trio Caney“ (Kuba).